Francesco

Das ist Francesco. Der knapp zweijährige Rüde ist seit einigen Wochen bei uns im Tierheim in Calvia. Er wurde, gemeinsam mit seinem Hundekumpel Donatello, bei uns abgegeben. Auch wenn er in seinem bisherigen Leben wahrscheinlich noch nicht so wirklich viel kennengelernt hat, ist er einfach nur großartig. Er ist unglaublich lieb und freundlich, sehr anhänglich und menschenbezogen ; er möchte gefallen und er lernt schnell dazu . Er hat früher mit mehreren anderen Hunden gelebt und zeigt sich bisher mit eigentlich jedem verträglich. Katzen findet er "es geht so". Wenn sie irgendwo sitzen stören sie ihn nicht - wenn sie rennen, reizen sie ihn dann schon. Francesco könnte sehr gut als Familienhund leben. Allerdings sollten Kinder schon hundeverständig sein, da der junge Rüde gerne mal zum "Flummi" wird, wenn er sich freut - und dann springt er richtig hoch . Francesco ist wirklich etwas ganz besonderes - davon hat er uns alle bereits überzeugt. Und er verdient natürlich nur das allerbeste Zuhause, dass wir ihm so sehr ganz bald wünschen. Bei Menschen die wirklich ausreichend Zeit für ihn haben; die dazu bereit sind noch einige Dinge mit ihm zu erarbeiten (die er eben einfach noch nicht kennt), die eher ländlich und nicht mitten in einer großen Stadt wohnen und die natürlich ganz viel mit ihm unternehmen. Den Francesco liebt es sehr, gemeinsam mit seiner Bezugsperson aktiv zu sein und alles neu zu erkunden. Ein weiterer Hund wäre überhaupt kein Problem, sondern eher eine Bereicherung - natürlich muss die Chemie aber richtig stimmen. Weitere Infos zu Francesco geben wir sehr gerne im persönlichen Kontakt.
Benötigt wird: Endstelle, Pflegestelle
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
geb. ca.: November 2021
Größe: 48

Wenn Du Fragen zu diesem Tier hast oder ein Angebot unterbreiten möchtest, wende Dich bitte direkt an den nachstehend angezeigten Vermittler:

Vermittlung durch: SOS Animal Mallorca
Telefon: 971 606 467 u. 971 687158 und 622 645 894, 670 022 963, 622 645 897
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
veröffentlicht am: 24. November 2023

Wer, aus welchem Grunde auch immer, kein (weiteres) Tier adoptieren kann, aber dennoch gern helfen möchte, ist herzlich eingeladen, einen Anteil, egal wie hoch,  an den Futter- und Tierarztkosten zu übernehmen. Über eine Spende würde sich dieses Tier sehr freuen. Bitte gebt als "Betreff" den Namen des Tieres an, damit auch dieses bedacht werden kann.

Vielen Dank im Voraus für Deine Hilfe.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. Betrag
 EUR

Werbung